Stammdaten, Tagesordnungen, Vorlagen, Protokolle,...

Sitzungsdienst

Ein Auszug unserer Referenzen aus dem Bereich Sitzungsdienst

Stadt Emsdetten

Die Stadt Emsdetten ist einer der Gründerväter des Kommunalen Sitzungsdienstes (Ur-Version von SD.NET) auf PC-Basis und unser Kunde seit 1990. Die Stadt nutzt die Vollversion des Verfahrens mit Sitzungsdienst, Abrechnung und Ratsinfosystem. Das Informationsangebot im Bürger- und Ratsinfo geht zurück bis ins Jahr 1999. Hier lesen Sie mehr über unsere Zusammenarbeit mit der Stadt Emsdetten.

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg

Der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald mit Sitz in Freiburg gehört seit dem Jahr 2008 zu unseren Kunden. Über unsere Softwarelösung wickelt der Landkreis den vollständigen Sitzungsdienst und die digitale Bereitstellung sämtlicher Dokumente für den Kreistag ab (Kreisinformationssystem). Hier lesen Sie mehr über unsere Zusammenarbeit mit dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg.

Stadt Essen

Die Stadt Essen, aus dem Herzen des Ruhrgebiets und viert größte Stadt NRWs, hat sich im August 2009 nach einer intensiven Testphase von SD.NET für die Zusammenarbeit entschieden. Hier lesen Sie mehr über unsere Zusammenarbeit mit der Stadt Essen.

Gemeinde Ganderkesee

Die Gemeinde Ganderkesee nutzt seit November 2001 unseren Sitzungsdienst SD.NET. „Wo immer Probleme auftauchen – und das sind fast immer unorthodoxe Lösungen „alter Hasen” – rettet uns die Hotline der Firma Sternberg.” kommentiert Ulf Moritz unsere Zusammenarbeit.  Hier lesen Sie mehr darüber.

Stadt Lahr

Für die in Baden-Württemberg gelegene Stadt Lahr ist die Gremienarbeit durch den Einsatz des Sitzungsdienstes sowohl für den Mandatsträger als auch für die Bürgerinnen und Bürger transparenter geworden.„Alle Abläufe gestalten sich mittlerweile effizienter und zeitsparender“. Hier lesen Sie mehr über unsere Zusammenarbeit mit der Stadt Lahr.

Landkreis Verden

Der südöstlich an Bremen angrenzende niedersächsische Landkreis Verden nutzt SD.NET seit August 2006. Sechs von acht Städten und Gemeinden (Stadt Verden (Aller), die Flecken Langwedel und Ottersberg, die Gemeinden Dörverden, Kirchlinteln, und Oyten) haben sich für den Sitzungsdienst SD.NET und das Rats- und Kreistagsinfosystem RIM entschieden. Hier lesen Sie mehr über unsere Zusammenarbeit mit dem Landkreis Verden.

Stadt Cuxhaven

Die Stadt Cuxhaven nutzt SD.NET seit dem Jahr 2016. Die Stadt hat sich neben dem Sitzungsdienst auch für die Einführung des Ratsinformationssystems und weiteren Zusatzmodulen entschieden. Im Fokus steht auch die Umstellung auf mobile Endgeräte. Mehr Informationen über unsere Zusammenarbeit und einen Anwenderbericht der Stadt Cuxhaven (erschienen im Gemeinderat) finden Sie hier.