Kenntnisnahme, Stellungnahme, Genehmigung,...

Landkreis Osterholz

Logo OsterholzErfahrungsbericht des Landkreises Osterholz

„Die Hotline der Firma Sternberg steht uns jederzeit mit individuellen Ratschlägen und Lösungen zur Seite und hilft uns, den Sitzungsdienst laufend zu optimieren.”

Im Zuge der Einführung des Kreistagsinformationssystems SD.NET im Jahre 2006 hat sich der Landkreis Osterholz von Beginn an für die Einführung des internen elektronischen Dokumentenworkflows entschieden. Vor der Einführung des Workflows unterlagen die Sitzungsunterlagen häufig mehreren handschriftlichen Korrekturzyklen, die den Prozess für die Erstellung der Sitzungsunterlagen wesentlich verlängerten. Von Anfang an war deshalb in den internen Prozessen des Sitzungsdienstes ein großes Optimierungspotenzial erkennbar.

Seit der Einführung des elektronischen Workflows gehören handschriftliche Korrekturen an den Sitzungsunterlagen der Vergangenheit an. Alle am Workflow beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können die notwendigen Änderungen direkt in die Dokumente – wie Vorlagen und Niederschriften – einarbeiten. Die internen Verwaltungsprozesse konnten durch den Einsatz des Workflows maßgeblich verschlankt und effizienter gestaltet werden. SD.NET und insbesondere auch der Workflow genießt die volle Akzeptanz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist auch aus der Arbeit der Führungsebene nicht wieder wegzudenken.

Durch konkrete „Fristenlisten“, die mit der Aufstellung des Sitzungskalenders erstellt werden, werden die Bearbeitungstermine für die Sitzungsunterlagen tagesgenau vorgegeben, so dass sich die Verwaltungsführung die Bearbeitungstermine in Outlook hinterlegen kann. Für alle Ämter sind entsprechende Standardworkflows hinterlegt. Verspätete Sitzungsunterlagen oder nachträgliches Versenden von Sitzungsunterlagen – was früher ein Regelfall war – gehört heute der Vergangenheit an.

Der papierlose Sitzungsdienst mit dem iRich-Client und die umfangreichen Recherchemöglichkeiten runden das SD.NET Angebot für die Gremienmitglieder optimal ab.

 

Screen_Osterholz

Ratsinfosystem des Landkreises Osterholz

Kontakt

Philine Austin
Kreisverwaltung

Osterholzer Straße 23
27711 Osterholz-Scharmbeck
Telefon: +49 (0)4791 930-321
Fax: +49 (0)4791 930-11321
E-Mail: hauptamt@landkreis-osterholz.de
www.landkreis-osterholz.de

 

Über den Landkreis Osterholz

Bundesland: Niedersachsen
Einwohner: 112.500
Kreistagsmitglieder: 47
Kunde seit September 2006
Module: Sitzungsdienst, Ratsverzeichnis, Abrechnung, Kreistagsinfosystem, Portalsuche, Mobile Clients