Stammdaten, Tagesordnungen, Vorlagen, Protokolle,...

Gemeinde Ganderkesee

Logo GanderkeseeErfahrungsbericht von Ulf Moritz

„Wo immer Probleme auftauchen – und das sind fast immer unorthodoxe Lösungen „alter Hasen“ – rettet uns die Hotline der Firma Sternberg.“

Im Zuge der Verwaltungsreform Ende der Neunziger Jahre wurde bei der Gemeinde Ganderkesee auf über eine Verbesserung der Transparenz des Verwaltungshandelns gegenüber den Ratsmitgliedern und den Bürgern diskutiert. Die Möglichkeit mit einem Ratsinformationssystem nicht nur hausintern die Abläufe der Sitzungsvorbereitung und Nachbereitung zu verbessern, sondern ohne zusätzlichen Aufwand auch eine Internetdarstellung zu erzeugen, hat die Verantwortlichen bei der Gemeinde Ganderkesee schnell davon überzeugt, hier einen großen Schritt zu wagen und so wurde mit dem Beginn der neuen Wahlperiode am 1.11.2001 SD Office in Betrieb genommen.

Das Wagnis hat sich gelohnt. Schnell wurde das Programm zum Alltag. Ab dem 1.1.2002 wurde auch die Abrechnung der Sitzungsgelder und Pauschalen über SD Office vorgenommen.

Auffällig bei der Arbeit mit SD.NET ist, dass Mitarbeiter, die neu mit SD.NET beginnen, sich sehr schnell einarbeiten. Wo immer Probleme auftauchen – und das sind fast immer unorthodoxe Lösungen „alter Hasen“ – rettet uns die Hotline der Firma STERNBERG. Aber auch bei Umstellungen und Weiterentwicklungen ist auf die Mitarbeiter dort Verlass. Schnell, geduldig und sachlich haben sie bisher immer helfen können.

Screen_Ganderkesee

Das Ratsinfosystem der Gemeinde Ganderkesee

Kontakt

Ulf Moritz
Fachdienst Interner Service

Mühlenstraße 2-4
27777 Ganderkesee
Telefon: +49 (0)4222 44-103
Fax: +49 (0)4222 44-120
E-Mail: u.moritz@ganderkesee.de
www.gemeindeganderkesee.de

 

Über die Gemeinde Ganderkesee

Bundesland: Niedersachsen
Einwohner: 30.800
Kreistagsmitglieder: 69
Kunde seit November 2001
Module: Sitzungsdienst, Abrechnung, Bürger- und Ratsinfosystem