Das Gremieninfosystem dient Ihnen als Online-Auskunftssystem aller im Sitzungsdienst veröffentlichten Informationen.

Gemeinde Vettweiß

logo_vettweissErfahrungsbericht von Albert Müller (Fachbereichsleiter)

Der Sitzungsdienst in der Gemeinde Vettweiß gestaltet sich heute schnell und einfach. Neben der messbaren Einsparung an Papier- und Portkosten ergibt sich ein allerdings schwer messbarer Zeitgewinn.“

Transparente Ratsarbeit muss ein vorrangiges Ziel sein: Bereits vor Jahren hat die Gemeinde Vettweiß das Ziel der transparenten Ratsarbeit angegangen. Seit Ende 2009 ist das System SD.NET RIM der Fa. STERNBERG im Einsatz. Die Geschichte der Einführung gestaltet sich nicht sehr lang. Eine bessere Bürgerinformation war im Sinne der politischen Gremien. Neben der erheblichen Vereinfachung und Beschleunigung der Sitzungsabwicklung in der Verwaltung, ergab sich durch das Internetmodul diese gewünschte Transparenz.

Vor nunmehr zwei Jahren (im Januar 2011) konnte dem System das i-Tüpfelchen aufgesetzt werden. Als Vorreiter im hiesigen Kreisgebiet wurde ein papierloser Sitzungsdienst eingeführt. Mit dem SD.NET RICH-Client der Fa. STERNBERG, aufgesetzt auf das Internetmodul, wurde eine Lösung gefunden, die den Ansprüchen voll und ganz gerecht wird. 80% der Ratsvertreter arbeiten seitdem in den Sitzungen und bei der heimischen Ratsarbeit mit einem Notebook. Die Fa. STERNBERG als Softwarehaus und die kdvz Rhein-Erft-Rur als IT-Dienstleister haben die Einführung intensiv betreut und hatten jederzeit für die Anregungen und Wünsche der Ratsvertreter ein offenes Ohr. Die Weiterentwicklung für Tablet-Geräte ist ein weiterer, sehr sinnvoller Schritt. Darauf wollten wir in Vettweiß nicht warten. Das Thema wird aber von der Zuversicht begleitet, bei nächster Gelegenheit umzusteigen

Der Sitzungsdienst in der Gemeinde Vettweiß gestaltet sich heute schnell und einfach. Neben der messbaren Einsparung an Papier- und Portokosten ergibt sich ein allerdings schwer messbarer Zeitgewinn. Hinzu kommt das „beruhigende Gefühl“, wenn die verschiedenen Abschnitte der Sitzungsarbeit jeweils mit der Freigabe als erledigt betrachtet werden können. Aus der Zeit der papiernen Arbeit ist dieses Gefühl nicht bekannt. Hinzu kommt die Sicherheit, in den Händen der kdvz Rhein-Erft-Rur und der Fa. STERNBERG gut aufgehoben zu sein.

 

Screen-Vettweiss

Ratsinfosystem der Gemeinde Vettweiß

Kontakt

Albert Müller (Fachbereichsleiter)
Fachbereich Allgemeine Verwaltung,
Recht, Sicherheit und Ordnung
Gereonstraße 14
52391 Vettweiß
Telefon: +49 (0)2424 209-204
E-Mail: amueller@vettweiss.de
www.vettweiss.de

 

Über die Gemeinde Vettweiß

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: 9.200
Ratsmitglieder: 29
Kunde seit Januar 2007
Module: Sitzungsdienst, Ratsinfosystem, SitzungsClient