Das Gremieninfosystem dient Ihnen als Online-Auskunftssystem aller im Sitzungsdienst veröffentlichten Informationen.

Gemeinde Kalletal

wappen_kalletal_80a3b421c8Erfahrungsbericht der FMK-Mitglieder

Abschied vom Papier – FMK beantragt als erste Fraktion den digitalen Sitzungsdienst
„Die Verwaltung hat errechnet, dass jedes Ratsmitglied im letzten Jahr rund 3.000 bedruckte Seiten Sitzungsunterlagen erhalten hat.“

Als erste Ratsfraktion im Kalletal nahmen die Mitglieder der FMK-Freie Mandate Kalletal jetzt Abschied vom Papier. Im Rathaus beantragten Jürgen Diekmann, Andreas Erke und Klaus Hoffmann den digitalen Sitzungsdienst und werden in Zukunft alle Sitzungsunterlagen, Ratsdokumente sowie den gesamten Schriftverkehr mit der Verwaltung über Tablet-Computer abrufen.
Das von Fachbereichsleiter Olaf Kapelle vorgelegte Konzept der digitalen Ratsarbeit habe sie überzeugt, versichern die Drei. „Die Verwaltung hat errechnet, dass jedes Ratsmitglied im letzten Jahr rund 3.000 bedruckte Seiten Sitzungsunterlagen erhalten hat. Allein an Druck-, Papier- und Portokosten macht das für 32 Ratsmitglieder einen Betrag von 3.520 Euro pro Jahr, ohne Berücksichtigung von Personalkosten“, so die FMK-Mitglieder. Für die digitale Variante seien lediglich die Software-Wartungskosten in Höhe von 460 Euro dagegen zu rechnen, so dass sich eine Ersparnis von 3.060 Euro pro Jahr ergeben könnte, würden alle Ratsmitglieder auf Papierunterlagen verzichten. „Das ist so viel wie die Gemeinde jährlich für die Erhaltung der Kalletaler Rundwanderwege im Haushalt veranschlagt“, machen Diekmann, Erke und Hoffmann die Relevanz deutlich.

Abgesehen von den finanziellen Vorteilen sehen sie auch den eigenen Nutzen: „Nach dem alten System haben die Unterlagen mehrere Aktenordner pro Jahr gefüllt. Die mussten dann so geordnet sein, dass wir benötigte Informationen auch nach Monaten noch wiederfanden oder wir mussten die Verwaltungsmitarbeiter dafür noch einmal beanspruchen. Jetzt finden wir die Informationen mit nur wenigen Mausklicks.“

 

Screen_Kalletal

Das Ratsinfosystem der Gemeinde Kalletal

Kontakt

Andreas Erke, Jürgen Diekmann, Klaus Hoffmann
FMK – Fraktion der Freien Mandate Kalletal

Lohberg 39
32689 Kalletal
Telefon: +49 (0)5265 9228
www.kalletal.de

 

Über die Gemeinde Kalletal

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: ca. 13.900
Ratsmitglieder: 32
Kunde seit 1999
Module: Sitzungsdienst, Abrechnung, interaktive Sitzung, Sprachaufzeichnung, KorrbGes, Ratsverzeichnis, Druck- und Versandmanager, Outlookschnittstelle, Ratsinfosystem, SitzungsApp