Anpassung an das Corporate Design

Layout

Ein Auszug unserer Referenzen aus dem Bereich Layout

Stadt Oberursel im Taunus

Die Stadt Oberursel, als Siedlung „Ursella“ erstmals im Jahr 791 urkundlich erwähnt, ist eine der Vorzeigekommunen im Taunus. Die Homepage in Verbindung mit dem kommunalpolitischen Bürgerinfosystem ist ein gutes Beispiel für die Einbettung des Ratsinformationsystems. Hier lesen Sie mehr über unsere Zusammenarbeit.

Stadt Netphen

Für ihre Website setzt die Stadt Netphen auf Responsive Webdesign. Die Homepage wurde so gestaltet, dass sie sich den Eigenschaften des jeweilig benutzten Endgerätes grafisch anpassen kann. Lesen Sie hier mehr über unsere Zusammenarbeit.

Stadt Rietberg

Die Stadt Rietberg, erster Kunde im Kreis Gütersloh und Anwender des Ratsinfosystems, setzte schon frühzeitig auf Bürgerinformation und Bürgerbeteiligung im Internet. Nicht zuletzt spielt hier eine nutzerfreundliche Homepage mit übersichtlicher Menüführung eine wichtige Rolle. Lesen Sie hier mehr über unsere Zusammenarbeit.

Stadt Halver

Die Stadt Halver, erstmals 950 urkundlich erwähnt, gehört zu den ältesten Ortschaften des märkischen Sauerlands. Mit dem Bürgerinformationssystem ist die Stadt Halver auf dem neusten Stand. Hier finden Sie weitere Informationen über unsere Zusammenarbeit.

Landkreis Verden

Der südöstlich an Bremen angrenzende niedersächsische Landkreis Verden nutzt SD.NET seit August 2006. Sechs von acht Städten und Gemeinden des Landkreises (Stadt Verden (Aller), die Flecken Langwedel und Ottersberg, die Gemeinden Dörverden, Kirchlinteln, und Oyten) haben sich für den Sitzungsdienst SD.NET und das Rats- und Kreistagsinfosystem RIM entschieden. Lesen Sie hier mehr über die Zusammenarbeit.