Aufwandsentschädigung, Sitzungsgeld, Fahrtkosten, Verdienstausfall.

Rheinisch-Bergischer-Kreis

Erfahrungsbericht des Rheinisch-Bergischen-Kreises:Rheinisch-Bergischer-Kreis

„Das Arbeiten mit der Software macht Spaß und vereinfacht die Abläufe im Kreistagsbüro erheblich.”

Der Rheinisch-Bergische Kreis hat sich bei der Suche nach einem zukunftsfähigen Kreistagsinformationssystem für das Produkt SD.NET entschieden. Eingesetzt werden die Module Abrechnung mit Kassenschnittstelle, das Grundmodul sowie das RIM mit Wasserzeichen und Dokimport. Das Arbeiten mit der Software macht Spaß und vereinfacht die Abläufe im Kreistagsbüro erheblich. Im Rahmen des Tests und der Produkteinführung war die Zusammenarbeit mit STERNBERG außerordentlich gut. Unsere Programmwünsche wurden zeitnah und individuell an unsere Bedürfnisse angepasst.

 

Screen-RBK

Ratsinfosystem des Rheinisch-Bergischen Kreises

Weitere Informationen:
www.rbk-direkt.de

Sie suchen einen direkten Ansprechpartner? Melden Sie sich gerne bei uns, wir vermitteln den Kontakt.

 

Über den Rheinisch-Bergischen Kreis

Bundesland: Nordrhein Westfalen
Einwohner: 280.000
Kreistagsmitglieder: 70
Kunde seit März 2013
Module: Sitzungsdienst, Abrechnung, Kassenschnittstelle, Ratsinfossystem, Wasserzeichen