Verkehrs- und Versorgungsbetriebe

Mit SD.NET organisieren Verkehrs- und Versorgungsbetriebe ihre Gremien und Sitzungen unter anderem für Vorstände, Aufsichtsräte und Beiräte.  SD.NET bietet für zahlreiche Funktionen für die Sitzungsorganisation. Hierzu gehören der Import externer Dokumente, sowie die digitale Bereitstellung von Sitzungsunterlagen, Spezielle Zusatzmodule, wie z.B. der plattformübergreifende Workflow, stellen eine optimale Sitzungsvor- und Nachbereitung sowie einen effizienten Sitzungsablauf sicher.

Darüber hinaus werden Einsparpotenziale bei Druck- und Materialkosten geschaffen, der E-Mail-Versand reduziert sowie Prozessabläufe verbessert. So werden die Kommunikationswege verkürzt und der Informationsfluss zwischen Mitarbeitern, Vorgesetzten, Vorstandsmitgliedern und der Geschäftsführung optimiert. Mit den entsprechenden mobilen Anwendungen stehen den Mitarbeitern die Unterlagen jederzeit und an jedem Ort zur Verfügung.

Im Anwenderbericht „Nachhaltiger Systemwechsel“ (Zeitschrift stadt + werk) berichtet Alexander Rohrssen -Geschäftsführer der Stadtwerke-Wolfenhagen „Viele Gremienmitglieder kennen das System bereits von ihrer Arbeit als Stadtverordnete. Unsere Gremienmitglieder sind außerdem sehr technikaffin, und so konnte die Umstellung auf SD.NET ohne Probleme durchgeführt werden“. Lesen Sie hier den gesamten Artikel.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir stehen Ihnen hier gerne für weitere Fragen zur Verfügung.